02-04-0220-se Von Solon zu Kleisthenes – Die Anfänge des politischen Bewusstseins in Athen

Veranstaltungsdetails

Lehrende: Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein

Veranstaltungsart: Seminar

Orga-Einheit: FB02 / Geschichte (Institut)

Anzeige im Stundenplan: Seminar AG 1

Fach:

Anrechenbar für:

Semesterwochenstunden: 2

Unterrichtssprache: Deutsch

Min. | Max. Teilnehmerzahl: - | 25

Lehrinhalte:
Im Blickpunkt des Seminars steht die politische Entwicklung in Athen von der Zeit vor Solon bis hin zu den Kleisthenischen Reformen. Dabei wird untersucht werden, welche Voraussetzungen für die Entwicklung eines breiten politischen Bewusstseins verantwortlich waren und wie sich der Prozess der Bewusstseinsbildung und der Schaffung entsprechender Institutionen vollzog.

Literatur:
J. Bleicken, Die athenische Demokratie, 2. überarb. Aufl. Paderborn 1994.

C. Hignett, A History of the Athenian Constitution to the End of the Fifth Century B.C., Oxford 1958.

P. Oliva, Solon. Legende und Wirklichkeit, Konstanz 1988.

M. Stahl, Aristokraten und Tyrannen im archaischen Athen. Untersuchungen zur Überlieferung, zur Sozialstruktur und zur Entstehung des Staates, Stuttgart 1987.

K.-W. Welwei, Das Klassische Athen. Demokratie und Machtpolitik im 5. und 4. Jahrhundert, Darmstadt 1999.

K.-W. Welwei, Die griechische Frühzeit: 2000 bis 5000 v. Chr., München 2002.

Weitere Informationen:
Verbindliche Anmeldungen für Referate  sind ab 1. März bis 13. April 2017 möglich. Auf Wunsch können sich  zwei Referenten ein Referat teilen. Jedes Referat sollte mit einem Fazit und Leitfragen für eine Diskussion, an der sich, hoffentlich, alle beteiligen werden, enden.

Die Liste mit den Referatsthemen liegt im Sekretariat des Fachgebietes - S4 23/ Raum 320 - aus. Hier können Sie sich persönlich (Mo - Fr von 10 bis 12 h)  eintragen.

Zeit- und Themenplan
(Sitzung) Tag/ Themen


( 1) 20.04. Konstituierende Sitzung
( 2) 27.04. Das Königtum und die neue soziopolitische Ordnung nach dessen Abschaffung
( 3) 04.05. Inhalte, Ziele und Bedeutung der Gesetzgebung Drakons
( 4) 11.05. Die soziale Neuordnung Athens durch Solon
( 5) 18.05. Die politischen Institutionen Athens und die Mitsprachemöglichkeiten der attischen Bürger
( 6) 01.06. Putsche und Herrschaft des Peisistratos
( 7) 08.06. Die Herrschaft des Hippias und Hipparchos, der Söhne des Peisistratos, und der Sturz der Tyrannis
( 8) 22.06.  Die Baupolitik der Peisistratiden u. ihre Bewertung in städtebaulicher u. soziokultureller Perspektive
( 9) 29.06. Inhalte, Ziele und Bedeutung der Reformen des Kleisthenes
(10) 06.07. Kritische Lektüre und Diskussion der Darstellung der Reformen von Solon und Kleisthenes in 
                   ausgewählten Schulbüchern
(11) 13.07. Innere Konsolidierung und äußere Gefahren nach den Reformen (bis zum Flottenbauprogramm des   
                   Themistokles)
(12) 20.07. Schlussdiskussion 
                   Leitfragen von Teilnehmerseite erwünscht

 

Literatur
Termine
Datum Von Bis Raum Lehrende
1 Do, 20. Apr. 2017 11:40 13:20 S422/3 Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein
2 Do, 27. Apr. 2017 11:40 13:20 S422/3 Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein
3 Do, 4. Mai 2017 11:40 13:20 S422/3 Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein
4 Do, 11. Mai 2017 11:40 13:20 S422/3 Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein
5 Do, 18. Mai 2017 11:40 13:20 S422/3 Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein
6 Do, 1. Jun. 2017 11:40 13:20 S422/3 Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein
7 Do, 8. Jun. 2017 11:40 13:20 S422/3 Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein
8 Do, 22. Jun. 2017 11:40 13:20 S422/3 Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein
9 Do, 29. Jun. 2017 11:40 13:20 S422/3 Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein
10 Do, 6. Jul. 2017 11:40 13:20 S422/3 Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein
11 Do, 13. Jul. 2017 11:40 13:20 S422/3 Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein
12 Do, 20. Jul. 2017 11:40 13:20 S422/3 Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein
Übersicht der Kurstermine
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
Lehrende
Prof. Dr. Gabriele Wesch-Klein