02-04-0510-ku Fachdidaktik zwischen Leistungsbewertung und Pädagogik

Veranstaltungsdetails

Lehrende: Dr. Markus Henkel

Veranstaltungsart: Übung

Orga-Einheit: FB02 / Geschichte (Institut)

Anzeige im Stundenplan: GeschDidaktik

Fach:

Anrechenbar für:

Semesterwochenstunden: 2

Unterrichtssprache: Deutsch

Min. | Max. Teilnehmerzahl: - | 25

Lehrinhalte:
Ein konstituierendes Merkmal des Lehrberufs ist die Leistungsbewertung. Diese zwingt die Lehrkraft
dazu, fachwissenschaftliche, pädagogische und schulrechtliche Kriterien sachlich, zielorientiert und
ausgewogen miteinander in Einklang zu bringen und dies glaubhaft den Schülerinnen und Schülern zu
vermitteln. Häufig stellt dies gerade in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern eine besondere
Herausforderung dar.

Mit der Einführung der Bildungsstandards, Kompetenzmodelle und Kerncurricula durch die Kultusministerkonferenz haben zudem fächerübergreifende Unterrichtsansätze im Sinne der
historisch-politischen Bildungsarbeit an Bedeutung gewonnen. In den Mittelpunkt rückt hierbei immer mehr die
„Lehrerpersönlichkeit“, insofern sie die Kunst des Möglichen im Unterricht widerspiegelt.

Im Kontext einer Problematisierung des Lehrberufs im Spannungsfeld von Beamtendasein und pädagogischen
Erfordernissen soll die Vermittlung der Bedeutung solider Fachkenntnisse und der Fähigkeit
zur didaktischen Analyse und Reduktion am Beispiel der Konzipierung und Bewertung von Klausuren
exemplarisch thematisiert werden.

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende der Gesellschaftswissenschaften. Naturwissenschaftler ind auch willlkommen. Im Mittelpunkt steht ein ganzheitlicher, fächerübergreifender Betrachtungsansatz.

Voraussetzungen für die Aushändigung des „Scheins“ sind neben der obligatorischen Anwesenheitspflicht,
die aktive, konstruktiv-kritische Mitarbeit und die Ausarbeitung eines 15-minütigen Impulsreferats
mit 2-seitigem Handout oder die Ausarbeitung einer Fachklausur mit Erwartungshorizont.
Die Themen werden in der ersten Sitzung besprochen und vergeben.

 

Weitere Informationen:

Sitzung 1: 24.04.2017
Vorstellung, Klärung der Formalia und Erwartungen, Einführung in das Thema
Lit.: Christoph Türcke: Lehrerdämmerung. München 2016. Hessisches Kultusministerium (Hg.): Eine kleine Geschichte des Lehrerberufs. Wiesbaden 2012.

Sitzung 2: 08.05.2017
„Akademisierungswahn“ und „Bildungskatastrophe“ und deren Bedeutung für Schule und Lehre
Lit.: Julian Nida-Rümelin: Akademisierungswahn. Bonn 2014; Heinz Bude: Bildungspanik. Bonn 2011; Martin Wellenreuther: Lehren und Lernen – aber wie? Stuttgart 2008.

Sitzung 3: 15.05.2017
Schule zwischen pädagogischem Handeln und Recht: die „Lehrkraft“ als Beamter, Pädagoge und Mensch
Lit.: In der aktuellen Fassung zunächst HSchG, OAVO, DO; Marius Boewe | Stefan Werres: Beamten-recht. Berlin 2016; Udo Rauin: Im Studium wenig engagiert – im Beruf schnell überfordert. Forschung Frankfurt 3/2007, https://www.uni-frankfurt.de/51747623/Rauin_Studierverhalten.pdf

Sitzung 4: 22.05.2017
Grundsätze der „Didaktik“ im Kontext „historisch-politischer Bildung“
Lit.: Wolfgang Bergsdorf: Herausforderungen der Wissensgesellschaft. München 2006; Ewald Terhart: Didaktik. Stuttgart 2009; Georg Weißeno (Hg.): Politikkompetenz, Bonn 2008, S. 61-76, 108-122 [2 auf-sätze]; Karl-Rudolf Korte (Hg.): Emotionen und Politik. Baden-Baden 2015, S. 213-225 [1 aufsatz]; Klaus-Peter Hufer|Dagmar Richter (Hg.): Politische Bildung als Profession. Bonn 2013, S. 33-49 und 65-110 [4 aufsätze]

Sitzung 5: 29.05.2017
Grundlagen der Leistungsbeurteilung und -bewertung in Theorie und Praxis
Lit.: In der aktuellen Fassung zunächst HSchG, OAVO; Hans Brügelmann u.a.: Sind Noten nützlich und nötig? Zifferzensuren und ihre Alternativen im empirischen Vergleich. Frankfurt 2014; Christine Freitag | Claudia Solzbacher (Hrsg.): Anpassen, verändern, abschaffen? Schulische Leistungsbewertung in der Diskussion. Bad Heilbrunn 2001; Günther Hoegg: Schulrecht: kurz und bündig. Berlin 2013.

Sitzung 6: 12.06.2017
Fallpraktische Vorstellung und gemeinsame Analyse einer Sek. II-Klausur aus dem gesellschaftswissenschaftlichen Bereich nach Wahl
Lit: Hilke Günther-Arndt (Hg.): Geschichtsdidaktik. Berlin 2007, S. 209-219 [1 aufsatz]; Reinhold S. Jäger: Beobachten, bewerten, fördern. Lehrbuch für die Aus-, Fort- und Weiterbildung. Landau 2007.

Sitzung 7: 19.06.2017
Grundlagen der didaktischen Analyse und Reduktion im Zeichen der Quellenkritik
Lit.: Hessisches Kultusministerium (Hg.): Lehren und Lernen. Wiesbaden 2012.

Sitzung 8: 26.06.2017
Fallpraktische Vorstellung und gemeinsame Analyse einer Sek. I-Klausur aus dem gesellschaftswissenschaftlichen Bereich nach Wahl oder Klausurvorstellung

Sitzung 9: 03.07.2017
Fallpraktische Vorstellung und gemeinsame Analyse einer Sek. II-Klausur aus dem gesellschaftswissenschaftlichen Bereich nach Wahl oder Klausurvorstellung

Sitzung 10: 10.07.2017
Fallpraktische Übung: Noten „verkaufen“ – Elternarbeit und Schülerberatung
Lit.: Vodafon Stiftung Deutschland (Hg.): Was Eltern wollen,
https://www.vodafone-stiftung.de/alle_publikationen.html?&tx_newsjson_pi1 [showuid]=78&cHash=2a5679a8275cb577f2322372ac647fde

Sitzung 11: 17.07.2017
Referendariat und Probezeit (unter Beteiligung geladener Gäste)
Lit.: Joachim Bauer: Burnout bei schulischen Lernkräften. In PID 3/2009,  http://www.psychotherapie-prof-bauer.de/lehrergesundheit.pdf

 

Zusätzliche Informationen:
Sprechstundentermine nach Absprache per mail,
z. B. im Vorfeld oder Anschluss an die Übung
> askteacher@gmx.net <

Online-Angebote:
moodle

Literatur
Termine
Datum Von Bis Raum Lehrende
1 Mo, 24. Apr. 2017 16:15 17:55 S422/6 Dr. Markus Henkel
2 Mo, 8. Mai 2017 16:15 17:55 S422/6 Dr. Markus Henkel
3 Mo, 15. Mai 2017 16:15 17:55 S422/6 Dr. Markus Henkel
4 Mo, 22. Mai 2017 16:15 17:55 S422/6 Dr. Markus Henkel
5 Mo, 29. Mai 2017 16:15 17:55 S422/6 Dr. Markus Henkel
6 Mo, 12. Jun. 2017 16:15 17:55 S422/6 Dr. Markus Henkel
7 Mo, 19. Jun. 2017 16:15 17:55 S422/6 Dr. Markus Henkel
8 Mo, 26. Jun. 2017 16:15 17:55 S422/6 Dr. Markus Henkel
9 Mo, 3. Jul. 2017 16:15 17:55 S422/6 Dr. Markus Henkel
10 Mo, 10. Jul. 2017 16:15 17:55 S422/6 Dr. Markus Henkel
11 Mo, 17. Jul. 2017 16:15 17:55 S422/6 Dr. Markus Henkel
Übersicht der Kurstermine
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
Lehrende
Dr. Markus Henkel