02-04-0120-se Stadt und Fluss in Europa

Veranstaltungsdetails

Lehrende: Prof. Dr. phil. Dieter Schott

Veranstaltungsart: Seminar

Orga-Einheit: FB02 / Geschichte (Institut)

Anzeige im Stundenplan: Seminar NG 1

Fach:

Anrechenbar für:

Semesterwochenstunden: 2

Unterrichtssprache: Deutsch

Min. | Max. Teilnehmerzahl: - | 25

Lehrinhalte:
Fast alle bedeutenden europäischen Städte liegen an einem größeren Fluss, dem sie Erhebliches für ihre Entwicklung, für die Versorgung mit lebensnotwendigen Gütern, als Handelsplatz, aber auch für die Entsorgung von flüssigen und festen Abfallstoffen verdanken. Flüsse waren und sind für Städte ein besonders wichtiger Umweltfaktor und es wird Ziel des Seminars sein, für die Periode der frühen Neuzeit und der Moderne zu untersuchen, wie sich die Beziehungen zwischen Städten und ihren Flüssen gestalteten, welche Bedeutung den Flüssen jeweils als ‚Lebensadern‘, als konstitutives Element einer als schön verstandenen Landschaft (‚Canaletto-Bilder‘) oder aber auch als Gefahrenquellen zukam, die mit Hochwassern, Umweltgiften oder Epidemien auch Tod und Verderben bringen konnten. Es wird thematisiert werden, wie mit dem Aufkommen der Eisenbahn und des maschinisierten Landtransports einerseits, der Industrialisierung der Flussufer und der wachsenden Umweltverschmutzung der Flüsse in der Periode nach 1850 sich Städte zunehmend mental von ihren Flüssen abwandten, ihnen gewissermaßen den ‚Rücken‘ kehrten. Die ‚Rückkehr‘ der Städte zu den Flüssen im Sinne einer Regenerierung der flußnahen Areale, der Aufwertung von Wohnstandorten am Fluss und der verstärkten Freizeitnutzung von Flüssen wird ebenfalls untersucht werden.

Literatur:
- Castonguay, Stephane/ Evenden, Matthew (Hrsg.): Urban Rivers. Remaking Rivers, Cities, and Space in Europe and North America, Pittsburgh 2012;
- Knoll, Martin / Lübken, Uwe / Schott, Dieter (Hrsg.): Rivers lost – Rivers regained. Rethinking City-River Relationships, Pittsburgh 2017;
- Mauch, Christoph/ Zeller, Thomas (Hrsg.):  Rivers in History: Perspectives on Waterways in Europe and North America, Pittsburgh 2008;
- Schott, Dieter: Stadt und Fluss: Flüsse als städtische Umwelten im 19. und 20. Jahrhundert, in: Bernd Hermann (Hg.), Beiträge zum Göttinger Umwelthistorischen Kolloquium 2004-2006, Göttingen 2007, S. 145-162.

Online-Angebote:
moodle

Literatur
Termine
Datum Von Bis Raum Lehrende
1 Do, 20. Apr. 2017 09:50 11:30 S103/109 Prof. Dr. phil. Dieter Schott
2 Do, 27. Apr. 2017 09:50 11:30 S103/109 Prof. Dr. phil. Dieter Schott
3 Do, 4. Mai 2017 09:50 11:30 S103/109 Prof. Dr. phil. Dieter Schott
4 Do, 11. Mai 2017 09:50 11:30 S103/109 Prof. Dr. phil. Dieter Schott
5 Do, 18. Mai 2017 09:50 11:30 S103/109 Prof. Dr. phil. Dieter Schott
6 Do, 1. Jun. 2017 09:50 11:30 S103/109 Prof. Dr. phil. Dieter Schott
7 Do, 8. Jun. 2017 09:50 11:30 S103/109 Prof. Dr. phil. Dieter Schott
8 Do, 22. Jun. 2017 09:50 11:30 S103/109 Prof. Dr. phil. Dieter Schott
9 Do, 29. Jun. 2017 09:50 11:30 S103/109 Prof. Dr. phil. Dieter Schott
10 Do, 6. Jul. 2017 09:50 11:30 S103/109 Prof. Dr. phil. Dieter Schott
11 Do, 13. Jul. 2017 09:50 11:30 S103/109 Prof. Dr. phil. Dieter Schott
12 Do, 20. Jul. 2017 09:50 11:30 S103/109 Prof. Dr. phil. Dieter Schott
Übersicht der Kurstermine
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
Lehrende
Prof. Dr. phil. Dieter Schott