02-04-0115-ps Einführung in die Zeitgeschichte: Kirchen in Ost- und Westdeutschland (1945 - 1993)

Veranstaltungsdetails

Lehrende: M. A. Anette Neff

Veranstaltungsart: Proseminar

Orga-Einheit: FB02 / Geschichte (Institut)

Anzeige im Stundenplan: PS Zeitgeschichte

Fach:

Anrechenbar für:

Semesterwochenstunden: 2

Unterrichtssprache: Deutsch

Min. | Max. Teilnehmerzahl: - | -

Lehrinhalte:
Die Veranstaltung führt in Methoden und Fragestellungen der Zeitgeschichte ein. In praktischen Übungen werden die für die Zeithistoriker wichtigen Arbeitstechniken vermittelt, und es wird der Umgang mit historischen Texten (Quellen und Forschungsliteratur) geübt. Das exemplarische Thema, an dem die Fertigkeiten geübt werden, lautet Kirchen in Ost- und Westdeutschland 1945 - 1993. Dabei soll es vor allem um die römisch-katholische und die protestantischen Kirchen in Deutschland gehen, aber auch einige kleinere Kongregationen werden in den Blick genommen.
Die etablierten christlichen Kirchen in der heutigen Bundesrepublik verlieren in den letzten Jahren rapide an Bindungskraft. In der DDR setzte dies Entwicklung zeitlich früher ein, in der ehemaligen Bundesrepublik war es anfänglich eher eine schleichende Entwicklung. Dennoch waren die christlichen Kirchen lange Zeit wichtige gesellschaftliche Kräfte, deren Einfluss auf die innere Verfasstheit der beiden Nachkriegsstaaten in diesem Proseminar in den Blick genommen werden soll.

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende des Wahlfachs Zeitgeschichte im Rahmen des Bachelor of Education sowie an Studierende anderer Studiengänge, in deren Rahmen ein Geschichtsanteil vorgesehen ist (z. B. BA Politikwissenschaft, BA Pädagogik, BA Soziologie). Die Veranstaltung ist dagegen NICHT geeignet für Studierende in den grundständigen Studiengängen und den Master-Studiengängen des Instituts für Geschichte (sofern nicht als Studienauflage erteilt).

Literatur:
Thematische Literatur wird im Proseminar von Woche zu Woche aus wechselnden Publikationen ausgegeben und erarbeitet.
Zur Einführung ins Studium der Zeitgeschichte wird u.a. auf folgende Publikation zurückgegriffen:

Gabriele Metzler: Einführung in das Studium der Zeitgeschichte, Paderborn 2004

Erwartete Teilnehmerzahl:
25

Literatur
Termine
Datum Von Bis Raum Lehrende
1 Fr, 16. Okt. 2015 09:50 11:20 S105/22 M. A. Anette Neff
2 Fr, 23. Okt. 2015 09:50 11:20 S105/22 M. A. Anette Neff
3 Fr, 30. Okt. 2015 09:50 11:20 S105/22 M. A. Anette Neff
4 Fr, 6. Nov. 2015 09:50 11:20 S105/22 M. A. Anette Neff
5 Fr, 13. Nov. 2015 09:50 11:20 S105/22 M. A. Anette Neff
6 Fr, 20. Nov. 2015 09:50 11:20 M. A. Anette Neff
7 Fr, 4. Dez. 2015 09:50 11:20 S105/22 M. A. Anette Neff
8 Fr, 11. Dez. 2015 09:50 11:20 S105/22 M. A. Anette Neff
9 Fr, 15. Jan. 2016 09:50 11:20 S105/22 M. A. Anette Neff
10 Fr, 22. Jan. 2016 09:50 11:20 S105/22 M. A. Anette Neff
11 Sa, 23. Jan. 2016 10:00 13:30 M. A. Anette Neff
12 Fr, 29. Jan. 2016 09:50 11:20 S105/22 M. A. Anette Neff
13 Fr, 5. Feb. 2016 09:50 11:20 S105/22 M. A. Anette Neff
14 Fr, 12. Feb. 2016 09:50 11:20 S105/22 M. A. Anette Neff
Übersicht der Kurstermine
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Lehrende
M. A. Anette Neff