02-04-0300-vl Einführung ins Mittelalter - Ereignisse, Strukturen, Probleme

Veranstaltungsdetails

Lehrende: Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk

Veranstaltungsart: Vorlesung

Orga-Einheit: FB02 / Geschichte (Institut)

Anzeige im Stundenplan: VL MG 1

Fach:

Anrechenbar für:

Semesterwochenstunden: 2

Unterrichtssprache: Deutsch

Min. | Max. Teilnehmerzahl: - | -

Lehrinhalte:
Das europäische Mittelalter umfasst rund 1000 Jahre abendländischer Geschichte (ca. 500-1500). Als Epoche vermittelt es zwischen der mediterran orientierten antiken Welt und der Neuzeit, in der die europäischen Gesellschaften über den ganzen Globus expandierten. Ohne die eigentümlich „europäische“ Anverwandlung des antiken Erbes und die Fundierung neuzeitlicher Strukturen und Mentalitäten in langen, oft krisenhaften und immer komplexen Prozessen während des mittelalterlichen Jahrtausends lassen sich weder die Geschichte Deutschlands, Europas noch die der gegenwärtigen Globalisierung mit einer angemessenen historischen Tiefenschärfe verstehen. Die vor allem für Studienanfänger im Wintersemester regelmäßig angebotene Vorlesung versucht, einen ersten, auch methodologisch einführenden Überblick über die Ereignisse, Strukturen und Probleme der Epoche mit einem Schwerpunkt in der Geschichte Mitteleuropas zu geben.

Literatur:
Spezialliteratur wird in der Vorlesung gegeben. Zur Einführung geeignet sind z.B. M. Hartmann: Mittelalterliche Geschichte studieren, 3. Aufl. Konstanz 2011; M. Meinhardt/ A. Ranft/ S. Selzer (Hg.): Mittelalter (Oldenbourg Geschichte Lehrbuch), 2. Aufl. München 2009; H. Müller: Mittelalter, 2. Aufl. Berlin 2015.; G. Lubich: Das Mittelalter, Paderborn u.a. 2010.

Weitere Informationen:
Eine moodle-Arbeitsplattform wird zu Beginn der Vorlesungszeit eingerichtet, Anmeldung dringend empfohlen.

Zusätzliche Informationen:
Leistungsnachweis: Bestehen der Abschlussklausur.

Online-Angebote:
moodle

Literatur
Termine
Datum Von Bis Raum Lehrende
1 Do, 15. Okt. 2015 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
2 Do, 22. Okt. 2015 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
3 Do, 29. Okt. 2015 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
4 Do, 5. Nov. 2015 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
5 Do, 12. Nov. 2015 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
6 Do, 19. Nov. 2015 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
7 Do, 26. Nov. 2015 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
8 Do, 3. Dez. 2015 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
9 Do, 10. Dez. 2015 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
10 Do, 17. Dez. 2015 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
11 Do, 14. Jan. 2016 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
12 Do, 21. Jan. 2016 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
13 Do, 28. Jan. 2016 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
14 Do, 4. Feb. 2016 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
15 Do, 11. Feb. 2016 11:40 13:20 S207/167 Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk
Übersicht der Kurstermine
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
Lehrende
Prof. Dr. phil. Gerrit Schenk