02-04-0410-ps Einführung in die moderne Technikgeschichte

Veranstaltungsdetails

Lehrende: Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning

Veranstaltungsart: Proseminar

Orga-Einheit: FB02 / Geschichte (Institut)

Anzeige im Stundenplan: PS TG

Fach:

Anrechenbar für:

Semesterwochenstunden: 2

Unterrichtssprache: Deutsch

Min. | Max. Teilnehmerzahl: - | -

Lehrinhalte:
- Arbeitstechniken der Technikgeschichte
- Quellenkunde der Technikgeschichte
- Verständnis für Fragestellungen der Technikgeschichte

Literatur:
Hård, / Jamison, Andrew: Hubris and Hybrids. A Cultural History of Technology and Science, New York 2005; MacKenzie, Donald / Wajcman, Judy (Hgg.): The Social Shaping of Technology, Milton, Keynes (2)1999;
Nye, David E.: Technology Matters: Questions to Live With, Cambridge, MA, 2006;
Radkau, Joachim: Technik in Deutschland. Vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Frankfurt a.M. 1989;
Wajcman, Judy: Technik und Geschlecht, Frankfurt a.M. 1994

Voraussetzungen:
Leistungsnachweise werden erworben durch:
die Vorbereitung des/der zu jeder Sitzung angegebenen Textes/Texte
aktive Diskussionsteilnahme
das Abhalten eines einführenden Referats
das Verfassen einer 10-15 seitigen Hausarbeit
das Bearbeiten von Arbeitsblättern
Hinweise zu den Referaten und Hausarbeiten sind einem speziellen Merkblatt zu entnehmen. Nach Beschluss des Direktoriums des Instituts für Geschichte wird die Abwesenheit von höchstens zwei der Sitzungen akzeptiert

Erwartete Teilnehmerzahl:
40

Weitere Informationen:
CPs werden durch aktive Mitarbeit und das Verfassen einer wiss. Hausarbeit erworben.

Offizielle Kursbeschreibung:
Nicht zuletzt unter dem Einfluss der Soziologie und Ethnologie sowie der Literatur- und Kulturwissenschaften ist die technikhistorische Forschung in den letzten Jahren deutlich theorie- und methodenbewusster geworden. Technikentwicklung wird nicht als unabhängige Größe und Maschinen nicht nur als Ergebnis instrumenteller Rationalität verstanden. Stattdessen muss die Technik als gesellschaftliches und kulturelles Phänomen betrachtet werden, das stets konkurrierenden Deutungen unterworfen ist. Die Gegenstände, Maschinen und Syteme , die unerlässliche Bestandteile unserer Lebenswelt geworden sind, stellen nicht unbedingt die objektiv besten Lösungen dar., sondern müssen als Produkte gewisser historischer Konstellationen analysiert werden. Solche Analysen gehen manschmal in eine kritische Richtung, können aber auch dazu führen, dass uns ein besseres Verständnis für die kulturellen Verflechtungen unserer Technik gewährleistet wird. Um die aktuellen wissenschaftlichen Auseinandersetzungen über diese Themen darzulegen, werden im Proseminar Texte von Historikern, Sozial- und Kulturwissenschaftlern einander ggü. gestellt. Zusätzlich werden zentrale Begriffe, Handbücher, Biografien, Bibliografien und Zeitschriften der Technikgeschichte vorgestellt.

Zusätzliche Informationen:
Der Donnerstag-Termin bezieht sich auf das freiwillige bzw. für die neuen Studiengänge verpflichtende Tutorium

Online-Angebote:
Moodle

Literatur
Termine
Datum Von Bis Raum Lehrende
1 Mo, 12. Okt. 2015 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
2 Do, 15. Okt. 2015 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
3 Mo, 19. Okt. 2015 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
4 Do, 22. Okt. 2015 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
5 Mo, 26. Okt. 2015 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
6 Do, 29. Okt. 2015 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
7 Mo, 2. Nov. 2015 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
8 Do, 5. Nov. 2015 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
9 Mo, 9. Nov. 2015 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
10 Do, 12. Nov. 2015 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
11 Mo, 16. Nov. 2015 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
12 Do, 19. Nov. 2015 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
13 Mo, 23. Nov. 2015 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
14 Do, 26. Nov. 2015 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
15 Mo, 30. Nov. 2015 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
16 Do, 3. Dez. 2015 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
17 Mo, 7. Dez. 2015 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
18 Do, 10. Dez. 2015 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
19 Mo, 14. Dez. 2015 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
20 Do, 17. Dez. 2015 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
21 Mo, 11. Jan. 2016 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
22 Do, 14. Jan. 2016 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
23 Mo, 18. Jan. 2016 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
24 Do, 21. Jan. 2016 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
25 Mo, 25. Jan. 2016 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
26 Do, 28. Jan. 2016 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
27 Mo, 1. Feb. 2016 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
28 Do, 4. Feb. 2016 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
29 Mo, 8. Feb. 2016 14:25 16:05 S103/161 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
30 Do, 11. Feb. 2016 14:25 16:05 S422/9 Prof. Dr. phil. Mikael Hard; Jan Henning
Übersicht der Kurstermine
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Lehrende
Prof. Dr. phil. Mikael Hard
Jan Henning