02-04-0330-ue Mittelalterliche Ursprünge der europäischen Expansion

Veranstaltungsdetails

Lehrende: Stephan Franko Ebert

Veranstaltungsart: Übung

Orga-Einheit: FB02 / Geschichte (Institut)

Anzeige im Stundenplan: Übung MG 1

Fach:

Anrechenbar für:

Semesterwochenstunden: 2

Unterrichtssprache: Deutsch

Min. | Max. Teilnehmerzahl: - | -

Lehrinhalte:
Als Christoph Kolumbus am 12. Oktober 1492 in der Karibik landete, wähnte er sich in der Nähe Indiens. Tatsächlich hatte er jedoch die Neue Welt entdeckt und damit das Ende des Mittelalters mit eingeläutet. Das Zeitalter der Entdeckungen hatte begonnen. Diese Entdeckungen haben eine lange Vorgeschichte, die weit in das Mittelalter zurückreicht. Europa stand im regen Austausch mit der übrigen, damals bekannten Welt. Händler und Missionare bereisten den fernen Orient, märchenhafte Erzählungen kursierten im Abendland über die Reichtümer des Ostens und letztlich kam auch wichtiges, technisches Know-how aus dem Osten. Es war eine Zeit, in der man von und miteinander lernte und den Wissenshorizont in Richtung Osten ausdehnte.
Die Übung wird mittels kritischer Quellenlektüre einen Einblick in das Selbstverständnis der Zeit geben, um die Grundlagen der europäischen Expansion am ausgehenden Mittelalter zu beleuchten und eurospezifische Prozesse zu diskutieren.

Literatur:
Feldbauer, Peter (Hg.): Mediterraner Kolonialismus. Expansion und Kulturaustausch im Mittelalter (Expansion, Interaktion, Akkulturation 8), Essen 2005.
Feldbauer, Peter/ Liedl, Gottfried/ Morrissey, John (Hg.), Vom Mittelmeer zum Atlantik. Die mittelalterlichen Anfänge der europäischen Expansion (Querschnitte 6), München 2001.
Marboe, Alexander (Hg.), Seefahrt und frühe europäische Expansion (Expansion, Interaktion, Akkulturation 15), München 2009.
Mitterauer, Michael, Warum Europa? Mittelalterliche Grundlagen eines Sonderwegs, 4. Aufl, München 2004.
Pelizaeus, Ludolf, Der Kolonialismus. Geschichte der europäischen Expansion, Wiesbaden 2008.
Phillips, John R., The medieval expansion of Europe, Oxford 1988.
Reichert, Folker, Asien und Europa im Mittelalter. Studien zur Geschichte des Reisens, Göttingen 2014.
Reichert, Folker, Erfahrung der Welt. Reisen und Kulturbegegnung im späten Mittelalter, Stuttgart 2001.
Reinhard, Wolfgang, Geschichte der europäischen Expansion. Bd. 1. Die Alte Welt bis 1818, Stuttgart 1983.
Verlinden, Charles/ Schmitt, Eberhard (Hg.), Die mittelalterlichen Ursprünge der europäischen Expansion (Dokumente zur Geschichte der europäischen Expansion 1), München 1986.

Voraussetzungen:
Voraussetzungen zum Scheinerwerb sind regelmäßige körperliche und geistige Anwesenheit sowie ein Referat.

Weitere Informationen:
Leistungsnachweis: In Abhängigkeit vom Studiengang, wird zu Beginn erläutert.
Eine moodle-Arbeitsplattform wird zu Beginn der Vorlesungszeit eingerichtet, Anmeldung dringend empfohlen.

Online-Angebote:
moodle

Literatur
Termine
Datum Von Bis Raum Lehrende
1 Mo, 12. Okt. 2015 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
2 Mo, 19. Okt. 2015 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
3 Mo, 26. Okt. 2015 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
4 Mo, 2. Nov. 2015 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
5 Mo, 9. Nov. 2015 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
6 Mo, 16. Nov. 2015 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
7 Mo, 23. Nov. 2015 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
8 Mo, 30. Nov. 2015 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
9 Mo, 7. Dez. 2015 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
10 Mo, 14. Dez. 2015 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
11 Mo, 11. Jan. 2016 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
12 Mo, 18. Jan. 2016 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
13 Mo, 25. Jan. 2016 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
14 Mo, 1. Feb. 2016 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
15 Mo, 8. Feb. 2016 11:40 13:20 S422/6 Stephan Franko Ebert
Übersicht der Kurstermine
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
Lehrende
Stephan Franko Ebert